1. Startseite
  2. /
  3. Seminar

Seminarbericht: erste Hilfe für den Führhund

mit Helena Conens
elzdogcare.de

von Hans-Werner Doering

Vom 01.02. bis 03.02.2019 fand im Schwarzwald, Mühlenbach, Schwarzwaldhotel Roter Bühl das erste vom Verein Leben mit Usher-Syndrom e.V. organisierte Blindenführhunde-Seminar statt.
Das Thema war die erste Hilfe beim Hund, das Erkennen von Kranheiten und Verletzungen, sowie deren Notfallversorgung. Desweiteren lernten wir Beruhigungsmassnahmen und einige Massagegriffe kennen, welche die Hunde sehr genossen haben.

Gruppenbild des 1. FHS mit Helena Conens

Pünktlich um 14:00 Uhr angekommen, erwartete uns in Mühlenbach kurz vor dem Seminarhotel plötzlich dichter Nebel. Ganz so, als ob uns angezeigt würde, dass wir dort unter uns sein werden.
Wir waren 9 Personen und 6 Führhunde, einer davon bereits außer Dienst.

Weiterlesen …Seminarbericht: erste Hilfe für den Führhund

Seminar „Wie geht Politik?“ für Hörsehbehinderte und Taubblinde

Der DBSV lädt hörsehbehinderte und taubblinde Menschen zum Seminar „Wie geht Politik?“ ein.

Wann? Freitag, 29.03.2019 15:00 Uhr – Sonntag, 31.3.2019 13:30 Uhr
Wo? Holiday Inn Berlin City East – Landsberger Allee

Programm:

  • Wie entstehen Gesetze?
  • Wie werden andere Rechtsvorschriften gemacht?
  • Leistungen für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen und wie sie geregelt sind
  • Welche Gesetze müssen sich ändern, damit die Bedarfe taubblinder Menschen besser abgedeckt werden?
  • Wie kann man politische Entscheidungen beeinflussen?

Kosten: 80 EUR* Teilnahmebeitrag (inkl. Übernachtung + Vollpension), Reisekosten werden nach dem Seminar erstattet.

Für Gebärdensprachdolmetschung ist gesorgt. Sollten Sie weiteren Assistenzbedarf haben, bitte nehmen Sie Kontakt zum Veranstalter auf.

Weiterlesen …Seminar „Wie geht Politik?“ für Hörsehbehinderte und Taubblinde

Workshop für Usher-betroffene Eltern 2019

Familie spaziert auf Wiese in Oberhof

Leben mit Usher-Syndrom e.V. veranstaltet vom 20. bis 23. Juni 2019 im Ferienzentrum Oberhof in Thüringen einen Familienworkshop für vom Usher-Syndrom betroffene Eltern(-teile) mit Kindern.

Neben dem großen Thema „Eltern sein mit Usher-Syndrom“, bleibt genügend Zeit für Austausch und Freizeit. Eine Kinderbetreuung vor Ort kann in Anspruch genommen werden.
Der Preis richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Er beträgt voraussichtlich etwa 250 € pro Familie (3 Übernachtungen inkl. Vollpension).

Weiterlesen …Workshop für Usher-betroffene Eltern 2019

Usher-Seminar 2019

Das nächste Seminar für Usher-Betroffene von Leben mit Usher-Syndrom e.V. findet vom 08. bis 12. Mai 2019 im Hotel Kurpark Brilon, Sauerland statt. Die vielseitig geplanten Themen des Seminars entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Programm. Neben Vorträgen, Gruppenarbeiten und moderierten Gesprächsrunden werden wie immer auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch, Wanderungen und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Die Kosten für das Seminar inklusive Übernachtungen mit Vollpension und der organisierten Wanderung betragen pro Person 260 EUR.

Zum Ablauf der Anmeldung:

Weiterlesen …Usher-Seminar 2019

Schrift vergrößern
Hoher Kontrast